Mittwoch, 8. September 2010

Wie man sich vor Vampiren schützt

Noch einmal das Goldglanz-Sutra. Die den zehn Stufen der Versenkung entsprechenden Dhâranî-Formeln. Bitte laut vorlesen: 

   1. Tadyathâ purana manurati tuhu tuhu tuhu: yaya sûryaprabhâsa: tanti yaya cantira adiyu tanti tapati uruksana tanun prasavana kuru svâhâ!
   2. Tadyathâ urusu urusu ari ari cili cili urusura suranan sâdhu sâdhu urusu ari huru huru svâhâ!
   3. Tadyathâ tantaki bantaki karati kivurti kivurti tantari svâhâ! (Hierzu wird vermerkt: "Deshalb, wenn irgendwelche Lebewesen diese Dhâranî-Formel halten und recitieren, werden sie von den Schäden reissender wilder Thiere und von den Schäden der Yaksha und der Vampyre (Râkshasa), von den Schäden von Menschen und Nicht-Menschen, von den Schäden von Feuersbrünsten ... errettet und befreit werden.")
   4. Tadyathâ siri siri darmini darmini dari tarini siri sirini pasya pasya pasvini yantamini svâhâ!
   5.*
   6. Tadyathâ vituri vituri marani kari kari: vitura anti uru uru uru uru: curu curu turu turu bhaishajya barisu svasti sirin satvaranca sitirantu mantra batani svâhâ!
   7. Tadyathâ cahi caha caha caharu yavruhi yavruhi amrta uvani: bari sari vinutaki maruvati yanitikika binta yavrani: amrtaki mahucuyu svâhâ!
   8. Tadyatâ siri siri siri sirani viti viti kiri kiri: huru huru curu curu yantamati svâhâ!
   9. Tadyatâ hari cantaraki kurimba rati durasi bata batasi siri siri kusiri kusiri garbha siri suvasti sarin satinanaca svâhâ!
   10. *

Und hier, täterätä,  die "das gediegene Gold" genannte Mega-Dhâranî:

   Namo ratnatrayâya ya: Tadyathâ nom kudi kuti kucari kucari iriti miriti svâhâ!

(* unvollständig. Vorschlag: Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah)

1 Kommentar:

  1. Namaste!

    Die buchstäbliche Wirkung von Dharanis bleibt wohl zweifelhaft.

    Trotzdem finde ich den Klang und die Intonisierung des "Dai Hi Shin Dharani" und des "Sho Sai Myo Kichi Jo Dharani" während den Andachten in Sôtô-Klöstern äußerst inspirierend (für einen Westler allerdings schwer da mitzukommen, selbst wenn man nur abliest).

    Im Zusammenhang mit Dharanis, bzw. Sutra-Titeln oder Mantras und Schreckgestalten empfehle ich "Chinese Ghost Story I und II". (III. ist nach der Neusynkronisation einfach nur noch lächerlich).

    < gasshô >

    Benkei

    PS: Also bleibt es dann wohl bei Holzpflöcken, Knoblauch, Weihwasser und Kruzifixen .-)

    AntwortenLöschen

Das Sichten und Freischalten der Kommentare kann dauern.