Sonntag, 28. März 2010

Die Schule der Feindlosigkeit (XI): Mushin - Nicht-Geist

"Die friedlichen Mittel sind wie auf dem Wasser treibendes Holz: Wenn es Wasser gibt, treibt auch Holz darauf; wenn es kein Wasser gibt, dann auch kein darauf treibendes Holz. Das Holz taucht von selbst auf. Einfach nur dem Wasser zu folgen ist der Nicht-Geist (mushin). Auftauchen, Treiben und Versinken entsprechen der Zeit. Der Feind ist wie Wasser, man selbst ist wie das Holz, das darauf treibt. Wenn man die Selbstlosigkeit erlangt hat, kann man dem Feind entsprechen; der Herz-Geist ist gleichsam göttlich und es gibt nichts, was nicht besiegt werden würde."

[Quelle: Dr. Julian Braun (mit freundlicher Genehmigung): Texte aus der 'Schule der anhaltenden Feindlosigkeit' (Heijô muteki-ryû). Ein Beitrag zum 'gemeinsamen Weg von Schwert und Pinsel' der Samurai im Japan der Tokugawa-Zeit.]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Sichten und Freischalten der Kommentare kann dauern.