Dienstag, 10. August 2010

Ratschläge fürs Leben

"Sei frei von Habgier
   - das ist besser als Spendenfreudigkeit.
Sei frei von Unwissenheit
   - das ist besser als Zazen.
Sei frei von Zorn
   - das ist besser als Gelübden zu folgen.
Sei frei von Gedanken
   - das ist viel besser als ihnen nachzujagen."


(Baisaô, 1675-1763, der alte Zen- und Teemönch)

[Bild: Porträt Baisaôs von Ike Taiga mit Kalligrafie von Baisaô. Aus: Eastern Buddhist, No. XVII, 2.]

Kommentare:

  1. Sorry, aber Baisaos Sprüche sind totaler Un-Sinn. Keine Ahnung von buddhistischer Praxis, sondern nur illusorisches Gedankenspinnen a la:

    "Sei frei von Krankheit - das ist besser als zum Arzt zu gehen."
    "Sei frei von Hunger - das ist besser als dich in die Küche stellen zu müssen."

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist der Unterschied zwischen einem authentischen Zen-Adepten und einem in westlicher Zen-Suppe Gekochtem ...

    AntwortenLöschen

Das Sichten und Freischalten der Kommentare kann dauern.